32. Ridnauner Volkslauf - 01.03.2020 - ABGESAGT!!


Ridnaun, 25. Februar 2020 – Eigentlich hätte an diesem Sonntag, 1. März die 32. Ausgabe des traditionsreichen Südtiroler Langlaufevents über die Bühne gehen sollen. Doch die Veranstalter vom ASV Ridnaun leisten nach den Coronavirus-Erkrankungen in Norditalien der Bestimmung des Nationalen Olympischen Komitees (CONI) und des italienischen Wintersportverbandes (FISI) Folge und sagen den Ridnauner Volkslauf ab.

Seit 1987 wird der Ridnauner Volkslauf mit wenigen Ausnahmen jährlich ausgetragen. In den über 30-jährigen Annalen wird die Ausgabe 2020 jedoch ebenfalls fehlen. Denn die 32. Ausgabe wurde am Montagabend definitiv abgesagt. Das Nationale Olympische Komitee (CONI) und der italienische Wintersportverband (FISI) hatten am Sonntag alle Sportevents auf Landesebene abgesagt, nachdem in Norditalien mehrere Coronavirus-Erkrankungen gemeldet wurden. Eine Entscheidung, die auch vom veranstaltenden ASV Ridnaun mitgetragen wird.

Bereits getätigte Überweisungen werden rückerstattet.

Infos unter:

Tel: +39/3779651913 (von 14 bis 18 Uhr)
Fax: +39/0472 656156
Email: volkslauf@sv-ridnaun.it